M&B Industrietechnik mit Stellensuche

BKM MEDIEN stellt einen Kunden und Projekt vor: M&B Industrietechnik erhielt eine Website mit eigener XML-Schnittstelle und Stellensuche 

M&B Industrietechnik ist ein Personaldienstleister mit Hauptsitz in Bremen und vier weiteren Standorten in Hamburg, Oldenburg, Bremerhaven und Cuxhaven. Über eine Recruiting-Software (Landwehr L1) verwaltet und pflegt unser Kunde alle offenen Stellen und leitet diese an verschiedene Online-Portale weiter. Zusätzlich wird eine XML-Datei für die Verwendung auf der Unternehmens-Webseite ausgespielt. Diese ist Grundlage für eine Schnittstelle, die wir im Rahmen eines visuellen und technischen Relaunches von www.mb-industrietechnik.de entwickelt haben.  

Entwicklung einer Schnittstelle 

Mehrfach täglich wird der aktuelle Stand aus der Recruiting-Software eingelesen, in einer Datenbank gespeichert, verarbeitet und auf der Webseite ausgegeben – selbstverständlich voll responsiv, damit der potentielle Bewerber auch mobil ohne Einschränkung auf Stellensuche gehen kann.  

Durch die Entwicklung einer eigenen Schnittstelle können wir die Daten individuell verarbeiten, gemeinsam mit dem Kunden Ideen entwickeln und spezielle Module umsetzen. Neben der einfachen Ausgabe der offenen Stellen, haben wir weitere Kernmodule entwickelt: 

Für einen schnellen und zielgerichteten Einstieg des Users, befinden sich im Kopf der Startseite die Module "Schnellsuche" und "Top 3 Stellenangebote". Die Schnellsuche leitet den Bewerber über die Fragen Was/Wo gesucht wird, auf die Ergebnisliste mit Option zur Nutzung der erweiterten Stellensuche. Ebenfalls im Kopf befinden sich die jeweils aktuellen Top 3 Stellenangebote. Über TYPO3 kann der Kunde die beiden Module für jede Seite einzeln aktivieren bzw. deaktivieren.  

Zusätzlich zu den Filtern der erweiterten Suche, z.B. nach Arbeitszeit und Branche, bietet die Listenansicht der Stellenangebote einen Filter der während der Tastatureingabe in Echtzeit die Ergebnisse filtert. Um eine rasche Reaktionszeit, die Möglichkeit der Sortierung und ebenfalls eine mobil intuitive Bedienbarkeit zu gewährleisten, ist die Umsetzung mit responsiven Datentabellen und die Filterung auf Ajax-Basis erfolgt.

In der Einzelansicht eines Stellenangebotes gibt es neben der angepassten Druckansicht und der Sharing-Funktion zwei weitere Besonderheiten. Über eine Referenznummer, die jedem Stellenangebot zugeordnet ist, kann unser Kunde steuern, welches Kopfbilder angezeigt werden soll. Das Hinterlegen der Bilder erfolgt über TYPO3, die Zuordnung erfolgt über die Referenznummer. 

Ebenfalls über die Referenznummer, kann der Kunde ähnliche Stellenangebote miteinander verknüpfen. Diese werden dann unterhalb der Stellenbeschreibung ausgegeben. Das Modul „Ähnliche Stellenangebote“ wird auch für bereits besetzte Stellen eingesetzt. Denn immer mal wieder kommt es vor, dass ein bereits vergebenes Angebot aufgerufen wird. Anstatt dem User eine Fehlerseite zu zeigen, bieten wir alternative offene Stellenangebote an. 

Die Ausgabe der Stellenangebote erfolgt über ein Plugin das in TYPO3 auf einer beliebigen Inhaltsseite eingesetzt werden kann. In diesem Plugin können Filter - Kategorie und Ort - gesetzt und miteinander kombiniert werden. So können auf einer Landingpage beispielsweise nur gewerbliche Stellen aus Bremen ausgegeben und auf einer anderen Seite ausschließlich kaufmännische Stellen ausgegeben werden. 

...übrigens: Individuelle Schnittstellen dieser Art können für diverse Anwendungsgebiete, z.B. Produktdatenbanken oder Immobilienangebote umgesetzt werden. Die Voraussetzung ist der Export von Daten (z.B. als XML oder CSV) aus Ihrem System.  

© 2018 BKM Medien. Made in Bremerhaven.