11 Jahre TSI Kongress mit TYPO3

Manchmal glaubt man es nicht, und dann ist doch schon ein Jahrzehnt um: Bereits zum elften Mal betreuen wir die Webseite des TSI-Kongresses und setzen dabei weiterhin auf TYPO3. Anlass also für eine kleine Zeitreise.

Es ist "damals" - das Jahr 2008 - und TYPO3 4.1 war der Stand der Technik. Gemeinsam mit unseren lieben Kollegen, der strategischen Designagentur P21 (Lead), entschieden wir uns für den Einsatz der Software als zentrales Content Management System, um sowohl die Unternehmenswebsite als auch verschiedene Microsites zentral in einem System zu entwickeln und langfristig auszubauen.

Bis dahin war die technische Umsetzung etwas unübersichtlicher. Um dies zu ändern, haben wir diverse Domains und Webprojekte auf einem Server zusammengelegt und die gesamte digitale Ausrichtung zentralisiert. Ein innovativer Schritt des Kunden um Arbeitsprozesse zu vereinfachen und die Systempflege zu minimieren, der bis heute erfolgreich nachwirkt.

In 2018 haben wir den (für uns) elften Launch des jährlichen TSI Kongress in Berlin initiiert und freuen uns auf weitere technische Anforderungen, die mit der Zeit die Webseiten der TSI miteinander verbinden und so zu einem starken digitalen Markenauftritt führen.

Dabei gab und gibt es immer wieder herausragende Anforderungen samt entsprechender Lösungen. So stellt die anspruchsvolle Agenda eine besondere Aufgabe dar. Das Modul wird vom Kunden selbst gepflegt und insbesondere auf Smartphones beim Kongress genutzt.

Zusätzlich wurde eine weitere Datenbank für Referenten und Teilnehmer geschaffen, die zuvor eingegebene Daten auf einer TYPO3-Seite ausgibt. Verwaltet werden diese über eine professionelle Adresssoftware, so dass der Pflegeaufwand angemessen bleibt. Dazu gibt es ein eigenes Statistik- und Verwaltungstool für Sponsoren und Anzeigenwerbung (Banner-Werbung).

Unser Fazit: 2018 ist das elfte Jahr und wir bauen weiter – gemeinsam mit unserer Partneragentur und dem Kunden – in einem inhaltlich und technisch anspruchsvollem - sowie aktuellem - TYPO3.

Einen Eindruck des heutigen Stands, der das Ende eines Jahrzehnts sowie den Beginn eines weiteren markiert, bekommt man auf den entsprechenden Seiten: Also fröhliches Klicken.

© 2018 BKM Medien. Made in Bremerhaven.